Wettbewerbe - Training - Regelwerk

Wettbewerbe
Training
Regelwerk

Schießsport

In diesem Bereich findest du Informationen über den Schießsport, Disziplinen, Veranstaltungen und Wettkämpfe.

Der NFVÖ versteht sich als Interessensvertretung und als Verein der für seine Mitglieder den Schießsport betreiben möchte. Daher wollen wir für Euch einen abwechslungsreichen und interessanten Katalog an Veranstaltungen, Trainings und Bewerben, zusammenstellen.

Im Sinne der gesetzlichen Rahmenbedingungen sollen Sportschützen Trainings und/oder Bewerbe als Grundlage für den Bedarf an Waffen vorlegen. Dies ist selbstverständlich für uns als Verein ein Auftrag, Euch dazu Gelegenheit zu geben.

Für die meisten Sportschützen ist das statische Scheibenschießen relativ leicht zugänglich und wird daher auch sehr intensiv praktiziert. Viele äußerst interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Disziplinen sind mitunter nicht so leicht zugänglich bzw. bedürfen einer gewissen Vorkenntnis oder Vorbereitung.

Dabei wollen wir Euch unterstützen und Euch mit diesen Disziplinen vertraut machen. Es ist auch das erklärte Ziel möglichst viele Waffentypen einzubeziehen, also soll auch der verstaubten Taschenpistole oder dem Snubnose Revolver wieder die Gelegenheit gegeben werden wieder einmal Schießstandluft zu schnuppern…

Alles auf einmal ist nicht möglich daher werden wir von Saison zu Saison verschieden Schwerpunkte setzen. Beispiele dafür sind PPC1500, Police Pistol, IPSC, NPA, EPP, 3Gun/ Multigun, „Bianchi Cup“ (NRA – Action Pistol Shooting), etc….

Was? Da war eine Disziplin dabei die DU noch nicht geschossen hast?

….. DANN BIST DU HIER GENAU RICHTIG! …..  einfach weiter lesen 😉

Für das erste Halbjahr 2020 werden wir den Schwerpunkt auf PPC 1500 und POLICE PISTOL legen, weiterführend findest du darüber Infos und Basiswissen.

HINWEIS: Diese Schwerpunkte sind unter der Prämisse gewählt ein möglichst breites Spektrum an Waffen abzudecken. Gerade Waffen mit kürzeren Läufen sind ja tendenziell unterrepräsentiert bei Standardbewerben.
Unsere Mitglieder sollen die Möglichkeit haben auch die „Tresorhüter“ in Bewerben einzusetzen zu können oder für Erweiterungen eine Teilnahme an einem Bewerb nach internationalen Reglements mit speziellen Waffen vorlegen zu können.    

Bewerbe und Trainings

Unsere Veranstaltungen sollen sowohl den Zugang ermöglichen als auch Bewerbe ausgetragen werden um das ganze spannend zu halten. Wir freuen uns über alle die in der jeweiligen Schwerpunktdisziplin Fuß fassen möchten um das persönliche Spektrum und die Schießfertigkeiten zu erweitern.

Soweit Möglich und sinnvoll werden wir „reguläre“ Veranstaltungen durchführen die sowohl aus einem Trainings- als auch Wettkampfteil bestehen.

Geplant ist jeweils am Freitag ein Training und darauffolgend am Samstag die Bewerbe abzuhalten.

WICHTIG!
Unsere Veranstaltungen sind natürlich vorerst darauf ausgelegt eine möglichst große, inhomogene Gruppe an Schießsportbegeisterten in die jeweilige Disziplin einzuführen. Also werden die ersten Veranstaltungen keine „Expert Trainings“ sein. Falls Du bereits Kontakt mit der Schwerpunktdisziplin hattest, dann freuen wir uns sehr Dich bei den Bewerben willkommen zu heißen!

ANMELDUNG:
Zu allen Veranstaltungen kannst du Dich unter anmeldung@nfvö.at registrieren, der Anmeldeschluss für eine Veranstaltung ist jeweils eine Woche vor dem geplanten Termin.
Jeder angemeldete Schütze erhält Unterlagen zur Vorbereitung (Ausrüstung, Waffen, Munition).

KOSTEN:
Dein Beitrag für die Trainingseinheiten beläuft sich auf 35 Euro pro Person (Platinmember kostenfrei).
Die Bewerbe belaufen sich auf 12 Euro pro Start.
Diese Einnahmen dienen der Kostendeckung für Standmiete und Material.

Du hast noch Fragen?

Wir werden in den Trainings die Grundlagen vermitteln um Euch den Einstieg in diese Disziplinen zu erleichtern. Der Spaß steht im Vordergrund. Leider können wir keine Leihwaffen anbieten.

Falls du nicht die richtige Waffe hast oder Fragen zu Equipment, kein Problem setze dich mit uns in Verbindung unter 0664/8338708 oder veranstaltungen@nfvö.at  wir finden eine Lösung.